Aktuell

 

Info vom 09.04.2020

longlife Wohnpark: Gute Aussichten – Bauarbeiten bald abgeschlossen

Gut aufgehoben im longlife Wohnpark – ideale Standortqualität, hoher Naherholungswert

Auch wenn sich eine Bushaltestelle direkt vor der Türe befindet: Fünf Minuten Fußweg ist aktuell die bessere Wahl bis zum Zentrum von Lobberich. Und mit dem Auto oder Fahrrad sind es auch nicht mehr als fünf Minuten, um hinaus in die freie Natur zu gelangen. Sicher werden wir noch eine Weile "auf Abstand" leben müssen. Da ist es wichtig, sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen zu können und alle wichtigen Adressen des täglichen Bedarfs, aber auch die Orte der Erholung und Entspannung mit ein paar Schritten schnell und sicher erreichen zu können.

longlife Wohnpark: Blick auf den Backsteinbau Niedieckstraße

Wenn bald die Knospen an den Bäumen sprießen und sich der Frühling auf vielfältige Art bemerkbar macht, ist das auch ein Zeichen für den aktuellen Zustand im longlife Wohnpark. Alle Wohneinheiten sind verkauft, fast alle groben Arbeiten, bis auf zwei Gebäude, erledigt – nun geht es an die Details und Außenanlagen. Auch am historischen Backsteinbau an der Niedieckstraße (im Hintergrund) sind die Außenarbeiten inzwischen weitestgehend vollzogen. Während es jetzt hier und da noch Baustellenverkehr und unvermeidlichen Lärm gibt, werden im Lauf des Jahres alle Arbeiten abgeschlossen sein. Im historischen Backsteinbau entstehen aktuell 11 attraktive Mietwohnungen mit besonderem Flair, die nach Absprache, bereits jetzt besichtigt und reserviert werden können. Weitere Infos finden Sie hier...

von Aministrator Longlife-Wohnpark

Zurück