Aktuell

 

Info vom 11.03.2022

longlife Wohnpark: Zweiter Frühling für das ehemalige longlife Showroom- und Lagergebäude an der Niedieckstraße 55.

Alle Wohnungen im historischen Backsteinbau vermietet.

Aus der Sicht der neuen Mieter*innen, ist es der erste Frühling, den sie hier verbringen, für das Gebäude selbst ist es der Hundertzwanzigste seit seiner Errichtung. Nach einer intensiven Phase der Erneuerung des Backsteinbaus aus dem Jahr 1902 ist das Gebäude zum Frühlingsbeginn 2022 komplett vermietet.

longlife Wohnpark Backsteinbau Frühling 2022

Im Zuge der Umwandlung in ein hochwertiges Wohngebiet, wurde auch das vormals als Lager und Showroom genutzte Gebäude komplett saniert – oder treffender ausgedrückt – zu einem Quasi-Neubau in der Hülle historischer Industriearchitektur. Baulich und energetisch mit allen modernen Vorzügen ausgestattet, barrierefrei und mit besonderem ästhetischem Anspruch gestaltet – für den der Name longlife auch heute noch steht–, sind hier hochwertige Mietwohnungen unterschiedlicher Größen entstanden: ein zweiter Frühling für das Gebäude. Wichtig war den Initiatoren des longlife Wohnparks Hans-Jürgen und Harald Cleven, die Unternehmensgeschichte des ehemaligen Herstellers textiler Bodenbelagsysteme auch in der neuen Nutzung anschaulich und lebendig zu erhalten.

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich die Grünflächen an und zwischen den Gebäuden noch entwickeln müssen. Jetzt heißt es: sich auf die ersten Knospen und Blüten freuen und den Frühling als Jahreszeit der Erneuerung genießen. Die Umgebung empfiehlt sich mit vielfältigen Naherholungsangeboten.

von Aministrator Longlife-Wohnpark

Zurück